Ein schwerer Weg

5,5 wunderbare, aufregende, ereignisreiche Jahre liegen hinter uns. In dieser Zeit haben wir viel aufgebaut, viel gelernt, viel gekämpft.

Aber nun können wir leider nicht mehr kämpfen und der Weg, den wir gehen müssen, ist ein schwerer. Gestern mussten wir einen Insolvenzantrag stellen. Wir haben in den letzten Wochen mit verschiedenen Parteien sehr gute Gespräche über einen möglichen Verkauf von Lendstar geführt. Leider wurde keines dieser Gespräche ausreichend konkret. Daher haben wir uns gemeinsam mit unseren aktuellen Investoren dazu entschlossen die Finanzierung von Lendstar nicht weiter fortzusetzen.

Gemeinsam mit euch haben wir in den Jahren ein großartiges und preisgekröntes Produkt auf die Beine gestellt, das in vielen Bereichen ein Pionier war. Angefangen als erste reine P2P-Plattform, zum Geld leihen unter Freunden, entwickelte sich die Lendstar-App in Deutschland zur marktführenden Plattform von Zahlungen unter Privatpersonen. Wir erweiterten, u.a. durch zahlreiches Feedback von euch, unseren Funktionsumfang. Wir schlossen Kooperationen, u.a. mit Amazon und Zalando, bauten Schnittstellen zum Offline-Handel, machten den Kauf von Handy-Guthaben möglich. Dadurch ist es uns gelungen unsere Userbasis signifikant zu steigern und auch die Nutzung wuchs in den letzten Monaten erheblich. Gleichzeitig konnten wir unseren operativen Umsatz durch Partnerschaften und attraktive Angebote in den letzten drei Jahren jedes Jahr mindestens verdoppeln. Stand jetzt haben wir bereits das Umsatzniveau von 2017 erreicht.

Aber all dieses Wachstum alleine reichte leider nicht aus um Lendstar nachhaltig profitabel aufzustellen. Die dafür notwendigen Investitionen hätten aus dem bestehenden Investorenkreis nicht gestemmt werden können. Aus diesem Grund haben wir in den vergangenen Monaten versucht einen strategischen Partner zu finden. Es gab dazu zahlreiche interessierte Parteien, aber letztendlich hat sich kein potentieller Käufer dazu entschieden Lendstar zu übernehmen. Dies war schließlich der Grund, warum unsere bestehenden Investoren in Abstimmung mit dem Team von einer Weiterfinanzierung absahen und wir uns für den bitteren Schritt in die Insolvenz entschieden haben.

Dieser Schritt ist uns natürlich unendlich schwergefallen. Wir glauben aber fest daran, dass es ein Weg mit Zukunft ist. In den kommenden Wochen werden wir nun an einer guten Lösung arbeiten. Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten, wie es mit der App weiter geht.

Am Schluss bleibt uns vor allem Danke zu sagen. Danke an unsere Investoren, dass sie an uns und unsere Vision von einer mobilen Zahllösung geglaubt haben. Danke an unsere Freunde und Familien, ja wir wissen, wir haben euch mit immer neuen Ideen und als Testopfer stark in Anspruch genommen. Und zu guter Letzt vor allem ein großes Danke an euch für euer Vertrauen und den Glauben an unser Produkt. Wir werden alles versuchen die App zu erhalten und den Service für euch weiter zu führen.

Wie geht es nun weiter? Die App wird erst einmal wie gewohnt weiter funktionieren. Alles was für euch zur Nutzung der App wichtig ist, findet ihr HIER.

Bei Fragen zur Insolvenz oder zu Unternehmensneuigkeiten, erreicht ihr uns unter info@lendstar.io oder bei Twitter #lendstarfuture.

Besten Dank und viele Grüße

Christopher

Gründer & CEO Lendstar

Von | 2018-11-12T10:11:32+00:00 29 August, 2018|Kategorien: News|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar