Deine Fragen

Was bedeutet die Situation nun für mich?

Sicher fragst du dich, ob alles weiterhin funktioniert und wir unseren Service in gewohnter Weise zuverlässig und sicher anbieten können. Ja, das können wir. Einige Änderungen gibt es – dazu im nächsten Punkt mehr. Wir suchen jetzt nach einer Lösung, die die Zukunft der Lendstar-App sichert.

Funktioniert die App trotzdem und kann ich den Service von Lendstar weiterhin nutzen?

Die Lendstar-App wird zunächst einmal weiterhin funktionieren und kann zum Geld senden an Freunde und Bekannte, zum Rechnungen aufteilen und zahlen, zum Geld sammeln etc. genutzt werden. Zwei Einschränkungen gibt es allerdings: Es ist derzeit nicht möglich, Zahlungen via Fingerabdruck, mittels Code oder über ein anderes biometrisches Verfahren auszulösen. Es ist immer die Eingabe von PIN/TAN nötig. Auch das Geld senden an nicht-registrierte Nutzer funktioniert aktuell nicht. Zudem bieten wir momentan keine Gutschein- und Guthabenverkäufe an. Unser Service ist selbstverständlich weiterhin sicher, wie gewohnt!

Wenn ich Geld über Lendstar sende, ist mein Geld sicher?

Sendest du Geld über Lendstar wird das genauso sicher sein, wie bisher. Da das Geld immer von Girokonto zu Girokonto gesendet wird, sind alle Zahlungen selbstverständlich weiterhin abgesichert! Bedenke bitte, dass du zur Bestätigung von Zahlungen PIN und TAN eingeben musst und dass es, je nach Bank, ein bis zwei Werktage dauert, bis das Geld auf dem Konto des Empfängers gebucht wird. Solltest du dazu Fragen haben, erreichst du uns unter info@lendstar.io.

Von | 2018-08-29T12:37:38+00:00 29 August, 2018|Kategorien: Blog|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar